Was ist der Willkommens-Check?

Mit dem Online-Fragebogen – dem Willkommens-Check – wird die aktuelle Willkommenskultur in Gemeinden und Betrieben analysiert. Das Ergebnis gibt Aufschluss darüber, wie Gemeinde und Betriebe aktuell Arbeitnehmer in das soziale Umfeld außerhalb des Jobs integrieren. Und wo es Handlungspotenzial gibt z.B.: Wohnungsangebot, Kinderbetreuungsplätze etc. Für Bürgermeister und Unternehmer ist das die Gelegenheit, sich themenübergreifend mit der umfassenden Integration von zu- und rückgewanderten Fachkräften zu beschäftigen und die eigene Gemeinde bzw. das eigene Unternehmen einer kritischen Analyse zu unterziehen.

Analysiert werden neun Dimensionen des Willkommens:

Icon für das Kapitel "Bei uns"

Willkommen.Bei uns

Wie wird das Ankommen für Zu- und Rückwanderer gestaltet?

Willkommen.Administration

Welche Unterstützung bei behördlichen Schritten gibt es?

Icon für das Kapitel "Administration"
Icon für das Kapitel "Beruf"

Willkommen.Beruf

Wie sieht der Arbeitsmarkt in der Region aus?

Willkommen.Wohnen

Gibt es Wohnmöglichkeiten in der Region?

Icon für das Kapitel "Wohnen"
Icon für das Kapitel "Familie"

Willkommen.Familie

Wie sieht es mit Job-, Ausbildungs- und Betreuungsmöglichkeiten für Partner und Kinder aus?

Willkommen.Bildung

Wie gelingt der Zugang zu Bildungseinrichtungen?

Icon für das Kapitel "Bildung"
Icon für das Kapitel "Freizeit"

Willkommen.Freizeit

Welche Freizeitaktivitäten werden geboten?

Willkommen.Gesundheit

Wie sieht es mit dem Zugang zu medizinischer Versorgung aus?

Icon für das Kapitel "Gesundheit"
Icon für das Kapitel "Infrastruktur"

Willkommen.Infrastruktur

Infrastruktur – welche öffentlichen Verkehrsmittel, Service-Einrichtungen und Dienstleistungen werden geboten?

Auf Basis der Analyseergebnisse zeigen wir Lösungsansätze auf. Dabei greifen wir – wenn möglich – auf bestehende Strukturen und vorhandene Möglichkeiten zurück. Es können aber auch ganz neue Ideen entstehen. Anschließend stehen wir während der gesamten Umsetzung der ausgewählten Maßnahmen beratend und unterstützend zur Seite.

Unser Angebot rund um den Willkommens-Check:

  • Professionelle Möglichkeit zur Selbstreflexion und Ist-Analyse
  • Entwicklung von individuellen Lösungen, um Abwanderung zu vermeiden
  • Strukturierung von Ideen und Maßnahmen zur Standortsicherung
  • Unterstützung bei der Planung und Umsetzung konkreter Projekte, um Zu- und Rückwanderer zu gewinnen und zu halten
  • Unterstützung bei der Zusammenarbeit zwischen allen Beteiligten in einer Firma/einer Gemeinde
  • Unterstützung bei der Vernetzung von Gemeinden und ansässigen Unternehmen
  • Vermittlung von Kontakten und Aufbau von Netzwerken und Kooperationen
  • Professionelle Moderation von Arbeitstreffen
Ansprechpartner für Gemeinden
Ansprechpartner für Unternehmen